Willkommen bei Finanzberater247.de, hier können Sie Fragen rund ums Geld stellen und Antworten von der community erhalten.

was bedeutet all net flat genau?

0 Punkte
Die All-Net-Flat - das Rundumpaket fürs Smartphone

Auf der Suche nach einem passendem Vertrag fürs eigene Smartphone stößt man auf verschiedene Flatrate Angebote. Immer dabei - die All-Net-Flat.
Um sich für eine All-Net-Flat zu entscheiden, sollte man wissen was genau diese Flat von anderen unterscheidet, was diese beinhaltet und wie lohnenswert die All-Net-Flat ist.
Begriff stammt aus dem Englischen. "All-Net" bedeutet "in alle Netze" und "Flat", die Abkürzung für "Flatrate", "Pauschaltarif oder Grundgebühr". Daraus ergibt sich der Inhalt einer All-Net-Flat.
Man zahlt einen monatlichen, vertraglich geregelten Festpreis und kann verschiedene Dienste nutzen. Meist beinhaltet der Vertrag unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Die Vertragslaufzeit ist der Regel auf 24 Monate festgelegt und kann anschließend gekündigt oder verlängert werden.
Aufgrund steigender Smartphonenutzung stellt ein Großteil der Anbieter zusätzlich unbegrenzte SMS, in alle deutschen Handynetze und unbegrenztes Surfen im Internet zur Verfügung. Jeder Tarif eines Anbieters, der dieses Rundumpaket zur Verfügung stellt, kann abweichende Inhalte haben. Dies betrifft unter anderem, das unbegrenzte telefonieren ins deutsche Festnetz, den SMS Tarif und das Surfen im Netz. Auch einzelne Mobilfunknetze können ausgeschlossen sein. Fast immer ist das Surfen auf ein bestimmtes Datenvolumen beschränkt. Im Durchschnitt zwischen 1GB und 5GB. Ist das mobile Datenvolumen aufgebraucht, kann man das Internet weiter nutzen, das Laden von Webseiten und Inhalten erfolgt aber langsamer.
Die Mehrzahl der All-Net-Flats umfassen, aufgrund der steigenden Smartphone-Nutzung, das komplette Paket ohne abweichende Inhalte. Es besteht die Möglichkeit seinen Tarif zu vergrößern oder individuell anzupassen, je nach persönlicher Smartphonenutzung. Bei den verschiedenen All-Net-Flat-Tarifen, siehe hierzu http://my-allnet-flat.de/ gibt es zusätzlich die Möglichkeit ein neues Smartphone zu wählen. Dieses ist im monatlichen Festpreis enthalten und für die Vertragslaufzeit eingebunden.
Die All-Net-Flat lohnt sich vor allem bei häufiger mobiler Nutzung und/oder für Vieltelefonierer. Da Smartphones Apps-basierende Geräte sind, ist eine All-Net-Flat sinnvoll.

Gefragt 11, Nov 2015 in Finanzratgeber von admin (377,080 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...